Versicherungen-Finanzen

 

Versicherungsvergleich:

Auto - Versicherung

Motorradversicherung

Hausratversicherung

Rechtsschutzversicherung

Haftpflichtversicherung

Unfallversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Tierhalterhaftpflicht

Krankenkassenvergleich:

Gesetzliche Krankenkassen

Private Krankenversicherung

Kreditvergleich:

Autokredit

Ratenkredit

Konten:

Girokontovergleich

Tagesgeld

Festgeld

Depotkonto

Altersvorsorge:

Riester Rente

Rürup Rente

Rentenversicherung

Lebensversicherung

Energie:

Stromvergleich

Ökostromvergleich

Gasvergleich

Internet:

DSL Vergleich

 

Versicherungsvergleich

Versicherungen schützen vor Schäden, deren Beseitigung viel Geld kosten kann – doch kaum jemand möchte sich mit dem vordergründig so leidigen Thema beschäftigen. Steht ein Gespräch mit einem Versicherungsexperten an, hat man wenig Zeit, auch an dem nötigen Interesse fehlt es häufig. Bedenkt man aber, dass rund 95 Prozent der Deutschen falsch versichert sind, wird schnell deutlich, welch erhebliches Potenzial jeder Versicherte hat, der seinen Schutz vor Risiken optimieren will. Wie also finden Sie die perfekte Versicherung, ohne unnötig Zeit zu investieren? Das Zauberwort lautet: Bedarf analysieren und Versicherungen vergleichen.

 

Ihr Bedarf: So individuell wie Sie selbst

Wenn rund 95 Prozent der Bevölkerung falsch versichert sind, liegt die Frage nach dem Grund nah. Häufig folgt man der Empfehlung eines eloquenten Versicherungsvertreters, der scheinbar die perfekte Lösung für Ihr Problem in der Tasche hat. Doch ebenso häufig bleibt Ihr persönlicher Bedarf dabei unberücksichtigt. Als Single benötigen Sie eine andere Haftpflichtversicherung als der Familienvater mit zwei Kindern. Eine alleinstehende leitende Angestellte darf sich mit dem Gedanken an eine private Krankenversicherung beschäftigen, während sie für diesen Familienvater mit kleinen Kindern wenig sinnvoll ist. Und wenn Sie Wohneigentum erwerben wollen, nimmt Ihre Absicherung noch einmal ganz andere Ausmaße an als bei einem Studenten, der gerade seine erste eigene Mini-Wohnung bezieht. Deshalb muss jede Versicherung genau auf Ihren Bedarf abgestimmt sein. Ein seriöser Versicherungsexperte wird das berücksichtigen und vor jeder Empfehlung eine Analyse Ihres Bedarfs durchführen.

Der Vergleich: Basis für günstigen Versicherungsschutz

Der deutsche Versicherungsmarkt ist äußerst vielfältig und komplex. Allein die Vielzahl der Versicherungsprodukte macht es jedem Laien unmöglich, den Überblick zu behalten. Betrachtet man dann die Anzahl der Versicherungsgesellschaften und ihrer unterschiedlichsten Tarife, ergibt sich ein Geflecht an Möglichkeiten, das nur noch für den Experten zu durchschauen ist. Auf dem Weg zur perfekten Versicherung ist deshalb nicht nur Ihr Bedarf zu berücksichtigen, sondern Sie müssen Versicherungen vergleichen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Preise und Leistungen der Gesellschaften. Bei gleicher Leistung ist die Bandbreite der Versicherungsprämien nämlich enorm. So ist ein Nischenanbieter in der Lage, Ihnen einen günstigen Tarif anzubieten, auch ein Direktversicherer punktet mit preiswerten Prämien, ohne Einbußen bei der Leistung in Kauf zu nehmen. Dagegen überzeugen die Allrounder am Versicherungsmarkt mit einer breiten Produktpalette mit etwas teureren Preisen. Dafür sind Sie bei einem namenhaften Versicherer unter Vertrag, der seit vielen Jahren am Markt etabliert ist. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Versicherungen zu vergleichen, verschaffen Sie sich schnell einen Überblick über die Preisspanne und können dann fundiert entscheiden, welcher Anbieter für Sie in Frage kommt. Doch wie führen Sie einen Versicherungsvergleich durch?

 

Die Beratung: Erforderlich bei komplexen Versicherungen

Bei vielen Versicherungslösungen können Sie einen Vergleich mit einem Online-Tarifrechner anfertigen. Mit wenigen Eingaben legen Sie Ihren Bedarf fest, der Vergleichsrechner greift auf die aktuellen Tarife der Gesellschaften im Internet zu und erstellt Ihnen eine kompakte Übersicht. Aus dieser Übersicht können Sie in der Regel auch einen Online-Abschluss durchführen. Bei komplizierten Versicherungslösungen empfiehlt sich aber immer, die Beratung eines Versicherungsexperten in Anspruch zu nehmen. So können Sie Versicherungen vergleichen, die individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt sind.

Sitemap

Partnerprogramm

Impressum